Image

Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset Management. Als Full Service Manager liegt unser Fokus im Asset Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

(Senior) Tax Specialist (m/w/d)

für den Bereich Steuern



IHRE AUFGABEN:

    • Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich an den grundlegenden und strategischen Aspekten der investmentsteuerlichen Betreuung unserer Fondsvermögen (Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds).
    • Sie begleiten steuerlich die Strukturierung von Alternativen Investments (Private Equity, Infrastructure, Immobilien- und Debt Fonds) im Rahmen von direkten und indirekten Transaktionen.
    • Sie führen gemeinsam mit externen Steuerberatern Tax Due Diligence durch und verhandeln steuerliche Klauseln in den Side Lettern.
    • Sie überwachen für die bestehenden Alternativen Investments die steuerlichen und strukturellen Rahmenbedingungen und beantworten Anfragen der Finanzämter und Kontrahenten.
    • Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für Kunden und interne Einheiten zu komplexen investmentsteuerrechtlichen Sachverhalten und übernehmen die Steuerung von externen Dienstleistern (beispielsweise Steuerberatern).
    • Sie wirken bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Abläufen und Prozessen mit.

IHR PROFIL:

    • Sie können auf mehrjährige einschlägige Berufspraxis im Bereich von Immobilien- und Portfoliotransaktionen zurückgreifen, idealerweise in einer KVG oder in einem entsprechenden Bereich in einer Big4-Gesellschaft oder vergleichbaren Steuerberatungsunternehmen.
    • Sie haben ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen und haben das Steuerberaterexamen abgelegt.
    • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse des Investmentsteuerrechts und idealerweise der Hinzurechnungsbesteuerung nach dem Außensteuergesetz.
    • Sie sind offen für neue Aufgaben und bereit sich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten.
    • Sie haben einen hohen Leistungsanspruch, handeln ziel- und lösungsorientiert und behalten auch bei hoher Arbeitsbelastung den Überblick.
    • Sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.
    • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

WIR BIETEN IHNEN:

    • ein Umfeld, bei dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und sollen sowie große Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells
    • eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, in der der Teamgedanke großgeschrieben wird
    • gezielte Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente
    • Chancengleichheit und Vielfalt als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt
    • flexible Arbeitszeitmodelle - Vollzeit sowie Teilzeit
    • eine moderne Arbeitsumgebung mit vielen Extras (exzellente Lage inmitten der Frankfurter City, Remote Arbeitsmöglichkeit, JobRad, mobiles Arbeiten im Ausland, betriebliche Altersvorsorge, subventionierte Kantine)

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 22/24 über unser Online-Bewerbungssystem.

Auf Ihre Fragen freuen wir uns unter bewerbung@helaba-invest.de


Informieren Sie sich hier über unsere Datenschutzerklärung.


Zurück zu unserer Stellenbörse Online-Bewerbung