Wissen entscheidet.

Image

Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt. Wir zählen zu den großen deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset Management. Unser Fokus liegt im Asset Management von Wertpapieren, Immobilien und alternativen Assetklassen sowie in unserer Dienstleistung als Master-KVG. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Senior Anwendungsentwickler/
System-Designer Data Warehouse (m/w/d)

Schwerpunkt Oracle/ETL

Wir möchten gerne mit dem Paradigma brechen, dass Unternehmens-IT komplex, träge und intransparent ist, die Digitalisierung nicht treibt und unterm Strich die Menschen einfach nur nervt!


IHRE AUFGABEN:

  • Sie implementieren auf unserem Oracle-basierten Data Warehouse ETL-Prozesse, Geschäftsprozesse und Anwendungslogik für unser eReporting auf Basis von SQL und PL/SQL.

  • Dabei leben Sie den Entwicklungszyklus von der Anforderungsanalyse, über die Programmierung, die Datenmodellierung, den Test bis hin zum Betrieb der jeweiligen Lösung.

  • Sie lieben es technische und fachliche Prozesse zu analysieren, entwerfen gerne Optimierungsvorschläge und setzen diese eigenverantwortlich um.

  • Sie arbeiten an führender Stelle an der strategischen Weiter- und Neuentwicklung des Data Warehouses mit.

  • Sie sind interessiert an neuen fachlichen und technischen Trends im BI-Umfeld und unterstützen bei den kontinuierlichen Verbesserungen unseres Kundenreportings.

  • Sie sind bereit Verantwortung für Abläufe und Qualität der Prozesse auf dem Data Warehouse sowie deren Weiterentwicklung zu übernehmen.

IHR PROFIL:

  • Sie sind Software-Entwickler/-in und Ihr Beruf ist Ihr Hobby.

  • Agilität, Scrum und Kanban sind Ihre Leidenschaft.

  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber Neuem, probieren Dinge gerne prototypisch aus und lösen gerne Probleme.
  • Entfaltung und Mitbestimmung ist Ihnen wichtiger als starre Strukturen und Bürokratie.

  • Sie haben eine mehrjährige und einschlägige Berufspraxis in der Software-Entwicklung, idealerweise im Oracle-Umfeld.

  • Alternativ haben Sie sich schon mehrere Jahre in der Arbeit mit ETL-Tools sowie in der Gestaltung von ETL-Prozessen bewährt.

  • Ergänzend kennen Sie sich bestens in einer der gängigen Programmiersprachen bzw. Technologien aus, beispielsweise in PL/SQL oder Java.

  • Sie freuen sich darauf, komplexe Prozesse rund um die Entwicklung eines Data Warehouses zu organisieren und auch kontinuierlich zu verbessern.

  • Fachwissen im Bereich Wertpapiere und/oder finanztechnisches Know-How sind wertvolle Ergänzungen.


WIR BIETEN IHNEN:

  • ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien und umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein fachlich und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld eingebettet in einem agilen Ansatz nach Scrum
  • eine offene und teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
  • umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten und Mitarbeit bei der Entwicklung von innovativen Themen und Lösungen
  • eine moderne Arbeitsumgebung mit vielen Extras (exzellente Lage in Mitten der Frankfurter City, Remote Arbeitsmöglichkeit)
  • eine angemessene Vergütung mit leistungsorientierter Komponente

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 43/19 über unser Online-Bewerbungssystem.

Auf Ihre Fragen freuen wir uns unter bewerbung@helaba-invest.de

Informieren Sie sich hier über unsere Datenschutzerklärung.


Zurück zu unserer Stellenbörse Online-Bewerbung